Ich liebe die Drogen nicht, aber die Drogen lieben mich!

Seltsame Situation mit uns beiden...ich find ihn schon lange heiß, na, nicht nur heiß, auch toll, als Mensch, so wie ich ihn erlebt hab, äußerlich schon TOP, groß, wuchtig, schwer, KRAFT ohne Ende. Seit ich mit ihm und Dirk und Benny im Cave war und er sich den Barhocker mit mir teilte und die Arme um mich legte. Gewalt im Aussehen und doch so zärtlich. Aber es war eine unereichbare Schwärmerei. Älter, reifer, Türsteher. Ich fand ihn besser als Dirk, aber zu der Zeit hatte er noch ne Freundin. Ich hab ihm hinterhergeschmachtet.

Bis Samstag.

Lara: "was los Dennis, grüne Eier?"
Dennis: "Jo"
Lara:"Ficken oder was?"
Dennis: "Tja, du hast ja nen Freund"
Lara:"Aber hier sie nicht und die will bestimmt"
zeigt auf mich, die unbeteiligt daneben sitzt. ich nicke und nehm das nicht so richtig ernst
Dennis zu mir:"Ja, kommst denn mit oder was?"
Ich: "Joa"
Und wir gingen. Nicht in die nächste Bar, sondern gleich zu ihm. Help! Dawurd mir auch komisch. Aber ok. Und es war toll. Und ich war in 4 Jahren sylt der 2. one night stand. tada.

Ich find ihn toll. Er mich? Keine Ahnung. Vielleicht. Vielleicht wollt er auch nur mal vögeln. Kriegt meine Promiskuitivität ja mit.
Von mir könnt das ruhig mehr sein...

my way
this is the new shit

Bei Tageslicht

and only after Dark

Boys are Toys

a look behind

loveletters

back to the roots

Credits

Gratis bloggen bei
myblog.de